Hojo Undo

Das “Hojo Undo” oder unterstützendes Training, ist das traditionelle Krafttraining des Goju- Ryu. Die Trainingsgeräte werden so eingesetzt, dass den sie den Körper bestmöglich für das Karate kräftigen. Bei regelmäßigem Training fördert das Hojo Undo die Kraftentwicklung, die Ausdauer, die Schnelligkeit und die Konzentration (Fokus). Sensei Higaonna,  Großmeister des Goju-Ryu, weist nachdrücklich darauf hin, dass das Hojo Undo regelmäßig praktiziert werden muss um effektiv zu sein. Folgende Gegenstände werden beim Hojo Undo eingesätzt: Chi ichi (Steinhammer), Kongoken (rundes Metal Oval), Nigiri Game (Greif-Vasen), Maki Wara (Stossplanke), Ishisashi (metal Handfaß), Sashi-Ishi (Steine), Tetsu Geta (eiserne Pantoffeln), Makiage Kigu (Pulsroller).